ZEN-POESIE-AUFWERTUNG: WARUM SOLLTEN DIE VERSTREUTEN

Eine Anthologie aus dem neugierigen Wen Yichan Lehrer Zitate. Dieses fünf-Silben-Gedicht zum Ausdruck der Dharma Wen Yichan Division (885-958, veranschlagen Lu, Yuhang Menschen. ) Und genießen die Blumen-Beschwerde, die die Szene zu zeigen, offenbart Ausdrücken von Gefühlen, die Zen erhebliche Geschicklichkeit.


Hogan Wen Yichan Division zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Gedicht ist solch einen Hintergrund: “Division (Kensaku Hogen Wenyi) und Li Wang am Tag auf der Straße, mit Blick auf die Pfingstrose. Wang Ming als Gatha, Teilung der Fu. König Epiphany Sinne. ”

“Schwere Vellus Fang Cong, unterschiedlicher Herkunft und Interessen”, natürlich als Gast des Kaisers, Szenen des ornamentalen Pfingstrose ist anders. Vellushaar der Tiere und Vögel. Pfingstrose Blüte, es war Frühling, und Jiangnan Bereich hat, keine Kälte brautkleider weiss schwarz, so “schwere Vellus” nicht Mittel bezieht sich auf das Gewand aus Wolle, dieses Instrument der Mönch ist nicht. Vellus Kleidung gehört zu den kaiserlichen Kleid, war am Gericht Kleid mit bunten Gemälde von Vögeln und anderen Tieren. Bezieht sich auf die Ansicht vieler Beamter mit den Pfingstrosen, aber der Geschmack ist verschieden voneinander.

“Ab heute, weiß, Blume ist rot im vergangenen Jahr”, wann Wen Yichan Division über einen Zyklus, weiße Haare, keine Haare in den Vorjahren. Aber Pfingstrose, die nicht rot ist? Zur Zeit des jährlichen Frühlings, der ein Jahr älter war!

“Hübsch und kokett den Morgentau, süß-durch-Nacht-Brise”, einer “Dynastie” “späten” Zeit, Jackson Caprice der rote Warnung darauf hingewiesen. Die Pfingstrose ist “hübsch und koketten”, “eine rote Gel-Duft”, noch bei Nacht mit dem duftenden, es scheint, dass dieser Reichtum auf dieser ewig ist, ohne ein Gefühl der Wachsamkeit gefährlich ist.

“Warum liegen sollte, und dann beginnen zu wissen”, Wen Yichan Divisionen gleichzeitig wenn Pfingstrosen in voller Blüte, sie werden das Gefühl “leer” vorhanden ist, um Ecken zu sehen. Können die Leute von normalen verwendet, um “lebendige” realisiert im “leeren” gehen?

Die Nan Tang Li Jing, ist Jia. Thich Nhat Hanh Gedicht Blume Pointe, die abstrakte Wahrheit, Li Wangneng Wen Wu, zu schreiben haben auch eine erhebliche buddhistische Ausbildung, oder wie Gießen Perlen vor die Säue. Li Jings Sohn, Li Yu: “bitten Sie haben viel zu kümmern, wie ein Fluss, der im Osten. “In Worten, sagte Wen Yichan Division”leer”, gonna Boden heraus.

Author: brautmutterkleider_iwpsbk

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *