Der Designer, der verantwortlich für das Hochzeitskleid von Pippa Middleton sein könnte

Seit der Ankündigung von Pippa Middleton Engagement mit James Matthews, spekulierte viel über ihr Hochzeitskleid.

Victoria Beckhams Name klang stark, und es wurde gesagt, dass der Designer eine Kampagne wurde die Organisation für Pippa eine ihrer Kleider wählte für den großen Tag.

auch spekuliert er, dass sie ihre ältere Schwester, Kate folgen würde kleider für besondere anlässe online kaufen, und ein Design von Alexander McQueen wählen die ‘wollen’ zu geben.

Nun, es ist der Name eines anderen Brite weiß brautkleider, der als Kandidat auftaucht Pippa das Hochzeitskleid zu entwerfen. Es ist der Designer Giles Deacon, der für Bottega Veneta und Gucci gearbeitet hat.

Das Gerücht entstand folgenden der Couturier wurde in London in der Wohnung der Familie Middleton gesehen ankommen, tragen, was wie mehrere Kleider aussah. Die Mutter von Kate und Pippa, Carole, wurde auch zu Hause gefangen.


Alles deutet auf Giles besuchte Pippa einige seiner besten Designs zu zeigen. Vielleicht ist es das Kleid, das auf ihren großen Tag oder vielleicht wollte nur ein für einen nächsten öffentlichen Auftritt zu wählen. Nur die Zeit wird es zeigen.

Author: brautmutterkleider_iwpsbk

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *