Kleidercodes am Arbeitsplatz: Ist es für KMU wichtig?

Ob Rollen, Komfort und persönlicher Ausdruck sind die wichtigsten Dinge zu beachten, wenn es darum geht, Auswahl und Auferlegung Maßstäbe der Kleidung in einem Unternehmen.

Die Regierung hat alle Unternehmen beraten, ihre Politik auf Kleid am Arbeitsplatz zu überprüfen, nachdem eine kürzliche Entscheidung festgestellt hat, dass Arbeitgeber dürfen männliche und weibliche Angestellte bitten, unterschiedliche Kleidung zu tragen, vorausgesetzt, sie treffen ein “gleichwertiges Niveau der Klugheit”.

Für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die versuchen, diese Probleme ohne ein kräftiges HR-Team zu navigieren, lohnt es sich, mit den Grundlagen zu beginnen: Was sind die Standards Ihrer Branche für das Kleid? Wer ist (und ist nicht) Kundenorientierung? Welche Gesundheits- und Sicherheitsüberlegungen müssen Sie berücksichtigen?

“Eine Kleiderordnung ist oft ein wichtiger Marker für die Kultur eines Unternehmens”, erklärt Jo Blood, Direktor von Posture People, eine Büromöbelberatung. “Es ist eine gute Praxis, von Anfang an zu führen,
Aber die Durchsetzung von strengen Kleidercodes kann sich nachteilig auf das Wohlbefinden und die Produktivität des Personals auswirken. “

Anstatt einen bestimmten Code bei ihrem achtköpfigen Unternehmen zu verhängen, zieht Frau Blood vor, auf Vertrauen zu vertrauen, zuversichtlich, dass ihre Mitarbeiter ihren gesunden Menschenverstand einfach nutzen werden. “Es gibt ein gegenseitiges Vertrauen und Verständnis, dass wir uns angemessen für den Job kleiden, den wir tun”, sagt sie.

“Wenn wir den ganzen Tag in Besprechungen sind, werden wir für den Anlass schmeicheln, aber ich verlange es niemals direkt von meinen Mitarbeitern. Es ist ein Beweis für ihre Professionalität. “

Wo Arbeitgeber brauchen, um Regeln zu erzwingen, einen klaren und vorsichtigen Ansatz, berät Jane Crosby, ein Spezialist für kommerzielle Rechtsstreit und Arbeitsrecht bei Hart Brown.

Arbeitgeber sollten zwischen Front- und Back-Office-Rollen unterscheiden,
Sie schlägt vor, und es ist wichtig zu kommunizieren, warum bestimmte Formen der Kleidung erforderlich sind. Nicht nur Änderungen vornehmen, ohne weiterzugehen.
Halten Sie Ihre Position auf Mitarbeiter Kleid unter Überprüfung.

Der wichtigste Punkt, den KMU im Auge behalten sollten, rät Frau Crosby: “Wenden Sie keine Kleiderordnung starr an, denn es kann ein guter Grund sein, warum bestimmte Leute nicht in der Lage sind, sich zu verständigen.” Setzen Sie einfach: Wenn ein Mitarbeiter zu scheinen scheint Die Regeln, haben eine sensible und rücksichtsvolle Chat mit ihnen vor dem Lesen der Aufruhr Akt.

Stu Conroy, Inhaber von Hertfordshire-basierte Online-Technologie und Telefon Fall Unternehmen, Case Hut, hat klar definierte Anforderungen an Kleid je nach Mitarbeiter Rollen.

Für Lagerarbeiter glaubt er, dass eine Uniform nicht nur in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit hilft (das Personal muss oft auch Boxen behandeln), es ist auch fair; Mitarbeiter sollten nicht ihre eigenen Kleider tragen, wenn sie wahrscheinlich im Laufe dieser Art von Arbeit beschädigt werden.

Das Büroteam muss jedoch klug sein. “Wir fragen, dass kundenorientierte Mitarbeiter, insbesondere Management, schlau sind, aber einzeln gekleidet sind”, erklärt Herr Conroy.

Eine Kleiderordnung sollte nicht auf Kosten des Mitarbeiters Wohlbefindens sein
Jo Blut, Haltung Menschen
“Erste Eindrücke dauern Wenn Sie sich schlecht herausgestellt haben, was sagt das über Ihren Arbeitsansatz? “

Liz Walker, Geschäftsführer der PR-Firma, Ausgeprägt, sagt, dass das Personal die Freiheit, sich durch ihre Arbeit Kleidung auszudrücken ist ein Teil dessen, was gibt ihre feste Persönlichkeit.

“Als junge, lebendige Agentur wollen wir, dass sich unser Team wohl fühlt und ein Gefühl für ihre eigene Identität hat”, sagt sie. “Wir erwarten blumenkinder hochzeit, dass sie alle Kreativität, Positivität und Motivation bringen, um jeden Tag zu arbeiten.
Indem sie ihnen die Freiheit erlauben, sich weitgehend zu kleiden, wie sie es wünschen, wird dies gefördert. “

Wenn Sie eine wirklich integrative Umgebung schaffen wollen, kann eine entspannte Kleiderordnung eine großartige Möglichkeit sein, persönliche Identität zu feiern und Macken, argumentiert Frau Walker.

Frau Blut der Haltung Menschen stimmt zu: “Eine Kleiderordnung könnte mit einem Gefühl von Professionalität in traditionelleren Industrien helfen, aber es sollte nicht auf Kosten des Mitarbeiters Wohlbefindens sein.

“Ihr Geschäft könnte gedeihen als Ergebnis der Förderung einer gewissen Individualität und das Hören von Mitarbeitern darüber, wie sie arbeiten wollen.”

Author: brautmutterkleider_iwpsbk

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *