Hochzeit tragen nur einmal wirklich keine Rolle spielt?

olbee Ennis bereit zu bekommen Mai 2016 verheiratet, aber das Budget hat reichte sie nicht aus. So die 25-Jährige, der in Oregon, Mount Vernon Mädchen lebt, begann das Internet, suchen “billig Hochzeit.” Sie hofft, dass ein Produkt online Phasen machen Sinn zu finden, wie sie zuvor in Brautzeitschriften gesehen hatten, und weiße flauschige hohe Nachahmung Hochzeit. Sie fand eine Website auf einem Drittanbieter-Händlern von einem Brautsalon, Shop, diese günstigen Rate so hoch wie 97%, so dass sie scheute mich fast nicht zu erreichen, und kaufte einen Preis von $ fünfundsechzig Hochzeit. Sie ist dies ganz klar ist, um die $ 65 Hochzeit Ausstellungsräume Modedesigner nicht wie so luxuriös und zart, aber sie sagte: „Auf jeden Fall nur einmal verwendet werden, so dass ich nichts fühlen.“

Es sieht alles ist auch befahrbar, Kurier nach Hause geschickt, bis der Hochzeitstages. Ennis offen auszudrücken volle Freude, fand er es auf einem leuchtend roten Tüll Tutu liegend, sondern strahlt auch einen scharfen Geruch von Formaldehyd. Hals und Taille Perlen mit Allen Wärme den Klebstoff auf, auch unordentlichen Kunststoffdraht in dem Gewebe eingeführt in Unordnung. Und, ja ah, ist dieses Kleid rot! Größe ist nicht richtig, sie sagte: „Meine Familie fast fünf Jahre alt war, Kinder zu tragen.“ Courier-Box keine Packliste und keine Absenderadresse. Online, Ennis gefunden, dass, wenn Sie in diesem Geschäft zurückkehren wollen, sondern auch für „Return Material Authorization“ anzuwenden, sagte sie. „Sie auch weitere fünfzehn Dollar erhalten Lagerauffüllungsgebühr. Zu dieser Zeit dachte ich mir hochzeitskleider mit ärmel, zu ihm zu gehen. Einfach ich gebe nicht wert ist, so viel Zeit und Mühe „zu sehen, ab dem Datum der Hochzeit nur ein paar Monate Zeit stattfand, machte Ennis ein paar Dinge, die Braut zu berücksichtigen haben: sie dort ein großzügiger Freund ist, er lieh sich eine Hochzeit.

Wir leben in einer Zeit mit Raub Mode gefüllt. Der Anstieg des internationalen E-Commerce abend kleider, so viel Qualität auf Websites von Drittanbietern, sondern in Übersee Distributoren und Online-Piraterie-Mall ersetzt der Laden ist voll von Fälschungen an der Linie weg leben. Manchmal zeigen sie ihre ausgesprochene Piraterie Identität, die sie verkaufen Dinge, aber es gibt eine Marke Spielerei, manchmal, sie täuschen Verbraucher, sagen ihre Preise wegen der Rabatte so billig sind, und andere Dinge, die Sie bekommen Sie werden online zu finden ist nicht im Nettogewinn zu sehen (ob es ein Bild sein oder eine Beschreibung stimmt nicht überein). Die Ergebnisse solchen schlechten Geschäft bringen, ist offensichtlich – getäuscht Verbraucher (einige Verbraucher auch sehr wohl bewusst, nur Schweigen): Nach dem 2016 Bericht der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Weltjahresverbrauch von bis Fälschung fünfzig Millionen US-Dollar. Erst im Jahr 2014 auf die US-Heimatschutzministerium Waren im Wert von über $ 122 Millionen Rechte Verletzung des geistigen Eigentums ergriffen.

Dieses Hochzeitskleid hat auch einen Platz in der Statistik. Laut Branchenkenner schätzen, werden die jährlichen Hochzeit US-Hersteller, Designer und Geschäfte, weil Millionen von Dollar für Piraterie Verluste. BridalBeware.com, ist ein Netzwerk Betrug Opfer ihre Erfahrungen und Fotos von der Website zu teilen, können wir unzählige Geschichten von betrogen ähnlichen Websites sehen. Eine Braut hat ein blassrosa gefaltetes Organzakleid, wenn Kurier erhält, blasse Verfärbung helle Augen Phosphor wurde. Eine andere Braut, sagte sie ein Online-Tee-Party Spitze Vera Wang Brautkleid gebucht, und sie erhielt es ist nicht einfach eine schlechte Passform Gaze. Es würde die gleiche Absatz Kate Hochzeit gewesen, das Stück ist Sarah Burton von Alexander McQueen entwirft klassische Hochzeit, wird es eine Aufgabe der High School Hauswirtschaft Klasse zu erhalten, und das schlechte Material, ausgeschnitten in keinem Verhältnis.

Ähnliche Dinge häufiger worden, vor allem jetzt, dass immer mehr Bräute sind bereit, High-End-Kleid online zu kaufen, aber kundenspezifische Hochzeit nicht mit dem Prozess vertraut zu betrauen. Dies ist wahrscheinlich das erste, was möglicherweise das letzte, was die meisten Frauen sind bereit, an die eigene Kleidung zu bezahlen, Kleidung und Piraterie auch nur den Markt entdeckt, wollen wir die Vorteile der Ignoranz der Bräute Hochzeit Haushalt nehmen und ein kleines Vermögen zu machen. Piraterie textil weiß sehr gut, dass die Hochzeit, die meisten Frauen sein können, das teuerste jemals ein Leben lang Kleidungsstück gekauft. „Black Market Milliarden: Wie organisierte Kriminalität im Einzelhandel Fond Global Terrorists“: Autor ( „Schwarzmarkt 100 Milliarden organisierte Kriminalität im Einzelhandel ist, wie die globalen Terrorismus unterstützen“) von Hitha Herzog sagte: „Diese skrupellosen Händler einfach unbeaufsichtigt, sie beobachten quasi jeder will billige Psychologie nutzten die Gelegenheit, eine Tötung zu machen. „sie mit dem Designer Webseite Fluch der Karte beginnen, auf seiner Website veröffentlicht und behauptet, dass Sie jetzt legale Kopien von einem Bruchteil eines Brautkleid genau das gleiche kaufen . Hochzeit Industrie-Veteran, Hedy Lapkin Geschäftsführer der Internationalen Hochzeit Manufacturers Association, sagte: „Wenn Sie für‚billig Hochzeit‘suchen, können Sie immer diese Seiten sehen, weil sie eine Menge von Rechnungen ausgegeben, dass die Suche Front Ergebnisse zu gewährleisten. A Mädchen verliebt sich in einen zweitausend Dollar von der Hochzeit, und dann fand sie auf diesen Seiten, so wenig wie zwei oder dreihundert Dollar kaufen können. diese Händler wissen, dass Kunden nie vor der Hochzeit gekauft, vielleicht hat sie das Budget knapp ist. das ist, wie sie Ihre Haken Köder mögen. “

Author: brautmutterkleider_iwpsbk

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *