Russische Medien sagte, Chinas vorgeschlagene militärische Technologie zur Überwachung der Piloten der Zivilregierung | Piloten |

[Global Militärbericht] “Die heutige russische” Website berichtete, dass China-relevante Abteilungen in China MH370 den Einsatz von Militärtechnologie in Betracht ziehen, den physiologischen und psychologischen Status des zivilen Luftfahrtflugflugs strikt zu überwachen und zu messen und früh einen Unfall zu fand Miao-Kopf, Reduzieren Sie die Menschen, um die Flugsicherheit sicherzustellen.

Laut dem Bericht wurde diese High-Tech-Militärtechnologie ursprünglich für den chinesischen Luftwaffenpiloten entwickelt. In Bezug auf Respekt zeigt es die Möglichkeit dieser Technologie für die Zivilluftfahrt. Die High-Tech-Ausrüstung besteht hauptsächlich aus nur 200 Gramm Flugwesten und einer geringen Menge externer Sensoren. Micro-Geräte, die auf der fliegenden Weste installiert sind, können unterbrochen und durch physiologische Daten wie Puls, Atmung, Körpertemperatur und andere physiologische Daten usw. gemessen werden und alle plötzlichen Muskelbewegungen identifizieren und entdecken. Eine kleine Menge externer Sensoren kann Informationen wie Pilotaugenbewegung, Sprachschwankungen überwachen und verfolgen und diese aufnehmen. Alle Daten werden umgehend mit dem Bodenkontrollzentrum zur Echtzeitbewertung zurückgesetzt. Der Artikel zitierte einen Professor für die Universität von Fluguniversität für Luftuniversität und Bewusstsein, dass die Überwachungsausrüstung dieses physischen Zustands dieses Piloten technisch reif ist. Verwandte Technologien haben in Chinas Luft- und Raumfahrtindustrie eine wichtige Rolle gespielt, indem sie den Körper und den Geist der Astronauten im Weltraum genau überwacht. Dieser Professor sagte jedoch auch, dass der derzeitige Nutzung der Technologie in einer Vielzahl von zivilen Aviation-Piloten, es gibt auch hohe technische Kosten, moralische Ethik usw., ich habe Angst, dass es keinen Durchbruch gibt, es gibt keinen Durchbruch und viele Anwendungen in der kurzfristige.

Ein chinesischer Militärexperte erhielt das Interview “World Times” mit den “Weltzeiten” an der 23. Weltzeit. Derzeit haben die militärischen Länder der Welt ähnliche “Pilotflugphysiologische Parameter Rekord-Detektor” entwickelt, die Militärpiloten für das Flugtraining mit hoher Intensität führen. Diese Technologie wird auf den Kampfpilot angewendet, und es ist nicht sehr gut, und es gilt nicht für die Verwendung von Kosten. Wenn das Gerät jedoch an den zivilen Luftfahrtpiloten angewendet wird, kann es jedoch Pilot-Privatsphäreprobleme beinhalten und die Flugbetriebskosten der Fluggesellschaft erhöhen. Daher gibt es noch eine große Frage auf dem Gebiet der Zivilluftfahrt. ▲.

(Originaltitel: Russische Medien sagte, China will Militärausrüstungstechnologie verwenden, um die Piloten der Zivilluftfahrt zu überwachen)

Author: brautmutterkleider_iwpsbk

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *