Japanische Medien: China Meeresüberwachungsschiff ist seit 9 aufeinanderfolgenden Tagen in die Gewässer in der Nähe der Diaoyu -Inseln eingetreten | Diaoyu -Inseln | Souveränität | Sea Supervision Ship_sina News

People’s Network, 28. Oktober: Laut der Website \”Yomiogenic News\” fuhren gegen 8 Uhr in Peking vier chinesische Schiffsüberwachungsschiffe in das Wasser in der Nähe der Diaoyu -Inseln, um zu kreuzigen.Chinas Sea Monitor -Schiffe haben seit 9 aufeinanderfolgenden Tagen Souveränität im Meer angekündigt.

Laut dem Hauptquartier der Sea Security des 11. Pfeifgebiets Japans ist seit dem 26. wiederholt der Supervisor für das chinesische Meer wiederholt in die Gewässer in der Nähe der Diaoyu -Inseln gereist.(Zusammengestellt von Chen Jianjun)

(Original -Titel: 4 chinesische Seemonitorschiffe betraten die Gewässer in der Nähe der Diaoyu -Inseln für 9 Tage aufeinanderfolgenden Tagen, um die Souveränität zu erklären)

Author: brautmutterkleider_iwpsbk

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *